Nach der schweren Erkrankung dess Kremlkritikers Alexej Nawalny fordern die Freien Demokraten eine politische Antwort auf das Vorgehen Moskaus gegen seine Kritiker.  Deutschland müsse „konkrete personenbezogene Sanktionen gegen die Hintermänner von Anschlägen auf Oppositionelle ergreifen“, sagt der FDP-Außenpolitiker Bijan Djir-Sarai. FDP-Außenpolitiker Alexander Graf Lambsdorff warnt vor Spekulationen: „Wir als Rechtsstaaten müssen uns an unsere eigenen Standards halten. Es ist wichtig, dass wir vom Westen aus, Beweise finden. Wir haben das in anderen Fällen ja geschafft.“ Allerdings entstehe nicht der Eindruck, dass Russland an Aufklärung interessiert sei.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch der Webseite stimmen Sie der Nutzung zu.
Generated by Feedzy