Das Corona-Virus kennt keine Grenzen, deshalb brauchen wir weltweit einen Schutz, sonst werden wir auch in Europa nicht geschützt sein. FDP-Chef Christian Lindner fordert darüber hinaus einen speziellen EU-USA-Impfgipfel. „Die Vereinigten Staaten haben Impfdosen, die sie selbst im Inland nicht verwenden. Hier besteht die Möglichkeit der Kooperation.“ Das sei besser, als über Exportverbote in der Europäischen Union nachzudenken, kritisiert Lindner. Auch Nicola Beer, FDP-Vize und Vizepräsidentin des Europaparlaments, lehnt Exportverbote ab. Sie seien „hochriskant, weil wir in die internationale Arbeitsteilung eingebunden sind.“ Wichtige Vorprodukte könnten dann beispielsweise als eine Retourkutsche nicht mehr an die EU geliefert werden. „Besser wäre es jetzt statt eines Impfkrieges einen Impfgipfel zu machen“, ist Beer überzeugt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch der Webseite stimmen Sie der Nutzung zu.
Generated by Feedzy