Die Corona-Pandemie hat uns gezeigt: Arbeit geht auch anders. Neue Formen von Home Office und mobilem Arbeiten sind in kurzer Zeit für viele Unternehmen und Selbständige Standard geworden. Und auch für die Zeit nach Corona gilt: Wir wollen und wir werden nicht zu den alten Arbeitsmodi zurückkehren. Die Freien Demokraten haben sich deshalb ein paar Gedanken über die Arbeit in den 2020er Jahren gemacht. Wie wollen wir sie gestalten, wie Aufstieg ermöglichen, wie Wohlstand sichern? Auf diese Fragen haben die Freien Demokraten „konstruktive, zuversichtliche und optimistische Antworten“ geliefert, die Daniela Schmitt, Staatssekretärin für Wirtschaft in Rheinland-Pfalz, Harald Christ, Kandidat für das Amt des FDP-Bundesschatzmeisters und das Bundesvorstandsmitglied Johannes Vogel jetzt vorgestellt haben. Die FDP-Arbeitsmarktexperten sind überzeugt: „Mehr noch als ein Konjunkturpaket braucht Deutschland ein Modernisierungspaket.“

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch der Webseite stimmen Sie der Nutzung zu.
Generated by Feedzy