Die Corona-Pandemie hat Deutschland weiter fest im Griff. Am Montag begann in ganz Deutschland der Teil-Lockdown, den die Regierungschefs von Bund und Ländern vergangene Woche verabredet haben. Er bedeutet massenhafte Grundrechtseingriffe von hoher Intensität. „Ja, wir müssen alles tun, die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen, aber wir können das im Einklang mit unserer Verfassung erreichen“, hält FDP-Generalsekretär Volker Wissing die Maßnahmen für einen Ritt auf Messers Schneide. Er fordert, dass die Begründungen der Grundrechtsbeschränkungen präziser werden müssen. Wissing ist zudem überzeugt: „Wir werden die Corona-Pandemie nicht allein mit Verordnungen in den Griff bekommen, sondern nur wenn wir alle unseren Beitrag leisten. Kontakte reduzieren, Abstand halten, Hygieneregeln beachten, Alltagsmasken tragen sind nach wie vor unsere stärksten Mittel im Kampf gegen Corona.“

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch der Webseite stimmen Sie der Nutzung zu.
Generated by Feedzy