Bundesbankpräsident Jens Weidmann wird sein Amt zum Jahresende niederlegen. Die Freien Demokraten bedauern den Rücktritt. Für sie ist entscheidend, dass der bisherige Kurs in der Geldpolitik erhalten bleibt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch der Webseite stimmen Sie der Nutzung zu.
Generated by Feedzy