Die EU aus der Nähe betrachtet

Der Vorsitzende Christof Milischewski des FDP Ortsverbandes Bad Münstereifel konnte am vergangenen Donnerstag Claus-Peter Appel als Gast begrüßen, den stellvertretenen Leiter der hessischen Landesvertretung bei der Europäischen Kommission in Brüssel.  Das Gespräch mit dem Gast aus Brüssel im Seminarraum des Seniorenheims „Am alten Stadttor“ drehte…

Bad Münstereifeler FDP wählte neuen Vorstand

Christof Milischewski ist neuer Vorsitzender des FDP Ortsverbandes Bad Münstereifel. Milischewski, der Mitglied der FDP Fraktion im Rat der Stadt Bad Münstereifel ist, löst den langjährigen Vorsitzenden Günter Kirchner ab, der aus Altersgründen nicht mehr kandidierte. Auch beim Amt des stellvertretenden Vorsitzenden gab es eine…

GERMAN ENGINEERED KLIMASCHUTZ


Um Vorbild und Vorreiter im Klimaschutz zu sein, müssen wir Lösungen exportieren und nicht Verbote.

- Christian Lindner

German Engineered Klimaschutz

  • Der Schutz des Klimas ist die größte Herausforderung unserer Zeit. Aber auch die größte Chance. Wenn wir anfangen radikal konsequent zu sein.
  • Wir Freien Demokraten wollen den Null-CO2-Ausstoß so schnell es geht. Das schaffen wir nur gemeinsam.
  • Mit einem festen CO2-Deckel und mit einem Klimakonzept, das die CO2-Nutzung und -Speicherung fördert. Und zwar mit innovativen Technologien und weltverändernden Ideen made in Germany.

Steuern und Abgaben: Staatsüberschüsse an die Bürger zurückzahlen

  • Wir wollen die Bürgerinnen und Bürger entlasten: Mit einem fairen Einkommensteuertarif auf Rädern und einer Belastungsgrenze auch bei den Sozialabgaben.
  • Wir wollen den Milliardenüberschuss des Staates an die Bürger auszahlen. Für eine vierköpfige Familie käme 600 Euro zusammen.
  • Der Soli muss spätestens zum 1. Januar 2020 abgeschafft sein. Andernfalls wird die FDP Klage einreichen.

Migrationspolitik: Weltoffen, aber kontrolliert

  • Europa braucht eine gemeinsame Strategie: Für die Seenotrettung im Mittelmeer und die faire Verteilung der Flüchtlinge auf die Mitgliedsstaaten
  • Die Mehrheit der Gesellschaft will eine verantwortungsvolle politische Antwort auf das Thema Einwanderung.
  • Es braucht einen grundlegenden Neuanfang in der Migrations- und Integrationspolitik mit einem umfassenden Einwanderungsgesetzbuch.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch der Webseite stimmen Sie der Nutzung zu.