Im Bild-Talk „Die richtigen Fragen“ haben sich FDP-Chef Christian Lindner, SPD-Chef Norbert Walter-Borjans, Unternehmensberater-Legende Roland Berger und Finanzexpertin Sandra Navidi die Frage „Die Corona-Jobkrise: Droht uns Massenarbeitslosigkeit?“ diskutiert. Um eine Massenarbeitslosigkeit abzufedern, fordert Lindner vor allem eine Art „politische Vorfahrtsregel für alles, was Beschäftigung sichert oder neu schafft.“ Denn der Fokus müsse jetzt darauf liegen, alles zu tun, damit neue Unternhemen entstehen können. Lindner fordert daher besonders für Unternehmensgründungen grundlegende Veränderungen, wie dem Abbau  bürokratischer Hemnisse und einer wachstumsorientierten Steuerreform.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch der Webseite stimmen Sie der Nutzung zu.
Generated by Feedzy